3. Internationaler Hallenvergleich U12 am 24.02.19 in Frohburg

 Veranstalter (Organizer):  " Fussballschule M. Wistuba / Soccer Skills Mitteldeutschland "

 

 Spieltag :  24. Februar 2019

 

 Spielort:  " Mehrzweckhalle Frohburg " (Von-Falkensteinstraße 12, 04654 Frohburg, Sachsen - Deutschland)

 

 Beginn:  10.00 bis 17.00 Uhr (Anreise bis 09.15 Uhr);  Stichtag:  01.01.2007 (jünger);  Spielstärke;  1 : 4 (max. 12 Spieler)

 Spielzeit:  1 x 9 min (kein Seitenwechsel);  Modus:  12 Teams " 2 Vorrundengruppen / Endrunde ";   Schiris:  KFA Ostthüringen

 

 Auszeichnungen:  Plätze 1 bis 12 erhalten Pokale / Urkunden, Bester Spieler / Torhüter / Torschütze werden ausgezeichnet

 Sonstiges:  beidseitig mit Bande gespielt, Teams 2 - 4 Liga national, Team 1-2 Liga international

 Versorgung:  für Verpflegung beim Turnier ist gesorgt


Spielbericht

Der nächste Tag brachte schnell die Erkenntnis das die Füchse Berlin, Usti nad Labem, auch der Turnierneuling 1.FC Frankfurt / Oder und

der SC Staaken Berlin die 4 stärksten Teams an diesem Turniertag waren und ins Halbfinale einziehen würden.

Beide Halbfinale wurden von den Berliner Mannschaften dominiert.

Trotz konstant guter Leistungen an beiden Turniertagen blieb für den FK Usti nad Labem wieder nur das Spiel um den dritten Platz gegen

Frankfurt / Oder. Der Turnierneuling überzeugte auch in diesem Spiel und schlug das tschechische Team am Ende sehr knapp.

Leider war das Endspiel sehr einseitig und mit einem klaren Ergebnis zugunsten für die Füchse Berlin.

Neben beiden Hallentiteln gingen auch die meisten Einzelauszeichnungen nach Reinickendorf.

 

Bester Torhüter - Oskar Sziptur (Zaglebie Lubin) 

 

Bester Torschütze - Musa Alkan (Füchse Berlin)

 

Bester Spieler - Aurel Dovenon (Füchse Berlin)


Teilnehmer (12 Teams)


Mannschaftsbilder


Spielplan


Sponsoren