2. Internationaler Hallencup U12 am 24.02.18 in Frohburg

 Veranstalter (Organizer):  " Fussballschule M. Wistuba "

 

 Spieltag :  24. Februar 2018

 

 Spielort:  " Mehrzweckhalle Frohburg " (Von-Falkensteinstraße 12, 04654 Frohburg, Sachsen - Deutschland)

 

 Beginn:  10.30 bis 18.00 Uhr (Anreise bis 09.45 Uhr);  Stichtag:  01.01.2006 (jünger);  Spielstärke;  1 : 4 (max. 12 Spieler)

 Spielzeit:  1 x 9 min (kein Seitenwechsel);  Modus:  " Jeder gegen Jeden ";   Schiris:  " KFA Ostthüringen "

 

 Auszeichnungen:  Plätze 1 bis 10 erhalten Pokale / Urkunden, Bester Spieler / Torhüter / Torschütze werden ausgezeichnet

 Sonstiges:  beidseitig mit Bande gespielt, Teams 2 - 4 Liga national, Team 1-2 Liga international

  Versorgung:  für Verpflegung beim Turnier ist gesorgt


Spielbericht

Am 1. Turniertag fanden sich alle Teams zeitnah in Frohburg ein.

Es waren von Beginn an enge Spiele gegeneinander. Deswegen endeten die ersten Partien mit wenigen Toren unterschied.

Mit zunehmender Zeit erkannte man aber das der SC Staaken Berlin, Union Berlin und der Hallesche FC alle drei Plätze in der Endabrechnung belegen sollten.

Dahinter folgte ein ausgeglichenes Mittelfeld von Platz 4 bis 7 mit folgenden Teams von Hansa Rostock, Dynamo Dresden, Erzgebirge Aue und Jahn Regensburg.

Die hinteren Platzierungen gingen an Banik Sokolov aus Tschechien und dem 1.FC Lok Leipzig.

 

Bester Torhüter - Timo Hildebrandt (SC Staaken Berlin)

 

Bester Torschütze - Yannick Michaelis (Hallescher FC)

 

Bester Spieler - Hassan Iragui (Union Berlin)


Spielplan / Liveticker


Teilnehmer (10 Teams)

Teamfotos


Sponsoren / Förderer